Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Informationen

Angebote

Mittelalterlicher Dolch, Dekoversion

Mittelalterlicher Dolch, Dekoversion

Statt 46,90 EUR
Nur 46,90 EUR

exkl.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

OSGC bei Twitter folgen

Facebook Fanpage

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

Neue Artikel

Kurzer Gambeson Gr. L Fb. Schwarz

Kurzer Gambeson Gr. L Fb. Schwarz

Ab 87,99 EUR

exkl.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftbedingungen

1. Allgemeines

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen und Angebote von Feuerhammer.de – Inh. Tina Schmidt. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen.

(2) Der Vertrag kommt mit Tina Schmidt zustande, die die Inhaberin des nachfolgend unter dem Firmennamen Feuerhammer.de bezeichneten Gewerbes ist, sowie dem jeweiligen Besteller, welcher „Kunde“ genannt wird.

(3) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl gegenüber Kunden als auch gegenüber Unternehmen, es sei denn, in der jeweiligen Klausen wird die Differenzierung vorgenommen.

2. Angebot und Vertragsschluss

(1) Eine Bestellung durch den Kunden erfolgt entweder schriftlich oder durch Absendung eines Bestellformulars in dem Internetshop der Firma Feuerhammer.de.

(2) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sie verstehen sich ab Lager. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Auslieferung der Ware annehmen.

(3) Vorher abgegebene Angebote durch die Firma Feuerhammer.de sind freibleibend.

(4) An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich die Firma Feuerhammer.de die Eigentums- und Urheberrechte vor. Dies gilt auch für solche schriftlichen Unterlagen, die als „vertraulich“ bezeichnet sind. Vor Ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Kunde der ausdrücklichen Zustimmung der Firma Feuerhammer.de.

3. Altersnachweis

(1) Generell erfolgt ein Versand nur an volljährige Personen, d.h. an Personen, die das 18. Lebensjahr überschritten haben. Bei Minderjährigen bedarf es in jedem Fall eine schriftliche Einwilligung der/des Erziehungsberechtigten. Bei einer Bestellung von Met, Schusswaffen oder Blankwaffen benötigen wir einmalig eine Kopie des Personalausweises per Post oder E-Mail.

(2) Jedwede Verwendung unserer Waffen außer zu Dekozwecken geschieht auf eigene Gefahr. Die Firma Feuerhammer.de haftet nicht für Sach- oder Personenschäden, die der Kunde durch unsachgemäße Benutzung unserer Produkte herbeiführt. Grundsätzlich empfehlen wir immer eine Private-Haftpflichtversicherung abzuschließen und raten dazu, unsere Produkte vor und nach jedem Gebracht auf ihre Sicherheit zu überprüfen, da es sich um Gebrauchsgegenstände handelt, die Verschleiß unterliegen.

(3) Darüber hinaus sind die Vorschriften und sonstigen Erfordernisse des Waffengesetzes sowie anderer waffenrechtlicher Reglungen unberührt und zu beachten.

4. Preise, Verpackung und Versand, Lieferzeiten

(1) Unsere Preise sind grundsätzlich die im Warenkorb unterer Webseite zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftllich etwas anderes vereinbart ist, ab Werk einschließlich Verpackung, ausschließlich Fracht und ggf. Nachnahmegebühren. Alle Preisangaben auf unserer Webseite sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(2) Preise von Produkten, die zur Zeit vergriffen oder noch nicht zu Verfügung stehen, basieren auf unverbindlichen Angaben meiner Lieferanten und können sich bis zum Erscheinen des Produktes ändern. Feuerhammer.de kann bei angekündigten Produkten weder den Preis, den Erscheinungstermin noch das Erscheinen zusichern, Bei eintretenden Änderungen wird Feuerhammer.de mit dem Kunden vor Ausführung des Auftrages Rücksprache halten und dem Kunden die Möglichkeit der Stornierung des Auftrages geben.

(3) Preise von Produkten, die als Sonderangebot gekennzeichnet sind, gelten nur solange der Vorrat reicht. Feuerhammer.de behält sich vor, Sonderangebote zeitlich, räumlich oder auf bestimmte Kundengruppen zu begrenzen.

(4) Versandkosten trägt der Kunde. Diese sind abhängig von der Versandart, der Zahlungsart, dem Gewicht und dem Versandziel. Sie sind auf unserer Webseite unter Versandkosten aufgelistet und werden auf der Rechnung als separater Posten aufgeführt. Sollten andere Vereinbarungen vor Auftragserteilung an Feuerhammer.de mit dem Kunden abgesprochen und schriftlich bestätigt worden sein, gelten die abgesprochenen Versandkosten.

(5) Feuerhammer.de behält sich vor keine Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies eine zügige Abwicklung nicht beeinträchtigt. Die auf der Webseite angegebenen Lieferfristen sind in der Regel zugesicherte Termine, die nur duch höhere Gewalt oder Streiks verlängert werden. Sollte sich einmal ein Liefertermin verzögern, werden wir mit dem Kunden in Verbindung treten und dies mitteilen. Bei Teillieferungen, die durch Feuerhammer.de veranlasse oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung, werden zusätzlich die vereinbarten Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.

(6) Erfolgen Lieferungen ins Ausland, werden die Versandkosten individuell von uns an den Kunden vor Auslieferung der Ware übermittelt. Der Kunde hat die Möglichkeit von seiner Bestellung zurückzutreten. Lieferungen ins Ausland können durchschnittlich 2-3- Werktage länger dauern als im Inland.

(7) Die Gesamtvergütung ist ausschließlich per Paypal, Vorkasse oder Nachnahme (entsprechende Gebühren der Post sind zu bedenken) zu leisten. Bestellungen von Sonderanfertigungen oder Sonderkonfektionierungen werden nur durch die Bezahlung von 50 Prozent der Auftragssumme im Voraus rechtskräftig. Der Kunde erhält eine Proforma-Rechnung der zu zahlenden Summe per Post oder E-Mail.

(8) Schecks werden nicht angenommen.

5. Gefahrenübergang und Gewährleistung

(1) Holt der Kunde die Ware persönlich ab, geht die Gefahr mit der Übergabe der Ware auf den Kunden über. Versendet Feuerhammer.de die Ware an den Kunden, geht die Gefahr gegenüber Unternehmen mit Übergabe der Ware an den Transporteur und gegenüber Kunden mit Übergabe der Ware durch den Transporteur an den Kunden auf den Kunden über.

(2) Die Gewährleistung beginnt mit der Ablieferung der Ware und richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Werden Reparaturen oder Veränderungen vom Kunden oder von dritter Seite ohne schriftliche Einwilligung der Firma Feuerhammer.de am Liefergegenstand vorgenommen, so erlischt jede Gewährleistung.

6. Haftung für Mängel

(1) Ist der Kunde Verbraucher, haftet Feuerhammer.de bei Vorliegen eines Mangels nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit sich aus dem Nachfolgenden keine Einschränkungen ergeben.

(2) Der Verbraucher hat offensichtliche Mängel der Firma Feuerhammer.de gegenüber innerhalb von zwei Wochen nach Auftreten des Mangels schriftlich anzuzeigen. Erfolgt die Anzeige nicht innerhalb der vorgenannten Frist, erlöschen die Gewehrleistungsrechte.

(3) Das gilt nicht, soweit Feuerhammer.de den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen hat.

(4) Ist der Kunde Unternehmer, behält sich Feuerhammer.de bei Vorliegen eines Mangels die Wahl der Nacherfüllung vor.

(5) Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde nicht.

7. Eigentumsvorbehalt

(1) Sämtliche von Feuerhammer.de gelieferte Ware bleibt bis zur Vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus dem Liefervertrag Eigentum von Feuerhammer.de. Dies gilt auch für bedingte Forderungen.

8.  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feuerhammer.de – Inh. Tina Schmidt, Röntgenstr. 5 A, 42477 Radevormwald, Tel. 02195/9232340, E-Mail: Kontakt@feuerhammer.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

                        Widerrufsformblatt.pdf

Widerrufsformblatt.pdf (Sofort-Download)



Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • für Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

9. Gerichtsstand, Rechtswahl und Erfüllungsort

(1) Soweit sich aus dem Vertrag nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Geschäftssitz von Feuerhammer.de Radevormwald.

(2) Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt nicht, wenn spezielle Verbraucherschutzvorschriften im Heimatland des Kunden günstiger sind (Art. 29 EGBGB).

(3) Die Geltung des UN-Kaufrechtes ist ausgeschlossen.

(4) Ausschließlicher Gerichtsstand ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechtes oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen das für den Geschäftssitz von Feuerhammer.de zuständige Gericht.

(5) Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder einem anderen Mitgliedsland der europäischen Union, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Feuerhammer.de.

(6) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche Reche und Pflichten der Vertragsparteien.

Zurück

 
Parse Time: 0.233s